Om Ah Hung – Milarepa

Gemeinschaft für Meditation und Heilen e.V.

Master Tanpai Rinpoche

Stacks Image 28958
Master Tanpai Rinpoche wurde 1957 in Tibet geboren und emigrierte als Kind mit seiner Familie nach Nepal. Im Alter von 14 Jahren begann er das Studium der Lehren Buddhas. Heute führt Master Tanpai Rinpoche den Titel „Acharya“, d. h. Professor für Philosophie, erworben an der Sanskrituniversität in Varanasi, an der er von 1968 bis Ende 1979 studierte. Anfang 1984 begann Master Tanpai Rinpoche das traditionelle dreijährige Meditationsretreat und wurde dabei ein verwirklichter Meditationsmeister des Tibetischen Buddhismus.

Master Tanpai Rinpoche ist Gründer und Vorsitzender des Royal White Monastery in Nepal und ist dort verantwortlich für die weltliche und religiöse Erziehung von rund 200 Mönchen. Er ist ein kraftvoller spiritueller Lehrer, der die Einheit der Religionen lehrt. Sein erklärtes Ziel ist, durch die Praxis von Liebe, Mitgefühl und Weisheit Frieden auf der individuellen und universellen Ebene zu ermöglichen und die Welt von Gewalt, Krieg und Naturkatastrophen zu befreien.

Master Tanpai Rinpoche hat Schüler und Freunde in vielen Ländern Asiens und Europas. Er unterhält weitreichende internationale Kontakte und gibt regelmäßig Belehrungen in diesen Ländern in denen er bekannt und geschätzt ist.
Impressum | Datenschutzerklärung | Satzung
Webmaster: hnb*8#zbCB--+HfhqNXfpqJgohFvqyVeuUYKUL
© 2017 Om Ah Hung – Milarepa